«

»

Dez 21

Beitrag drucken

Virtueller Computer im Hyper-V startet nach Neuinstallation nicht mehr

Wieder mal typisch, ich wollte nur mal schnell einen Virtuellen Client in meiner Hyper-V Testumgebung hochziehen und dann bootet dieser nach der Neuinstallation nicht mehr. Der blinkende Unterstrich im Bootscreen war ein für mich ein Zeichen das dieser mit dem Boot schon beginnen wollte… nach wenigen recherchieren  war mir schon klar woran es liegt.

Hier eine kurze Anleitung wie dieser Fehler bei mir zu beheben war:

  1. Virtuellen Computer von einem Windows 7 Datenträger starten
  2. nun in die Reperaturkonsole (Wiederherstellungstools) starten (kein Systemabbild wiederherstellen oder der gleichen)
  3. jetzt in die Eingabeaufforderung (man kann auch gleich am Anfang „SHIFT+F10“ drücken 😉
  4. Jetzt wechseln wir auf die Boot Partition (C) „c:
  5. und nun ist folgendes einzutippen. „bootsect.exe /nt60 all /force
  6. zum Schluss noch ein „exit“ und dann den Virtuellen Computer durchstarten

FERTIG! 😉

Hoffentlich hat es euch genauso geholfen wie mir!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://techblog.steffmeister.at/virtueller-computer-im-hyper-v-startet-nach-neuinstallation-nicht-mehr/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>