«

Okt 07

Beitrag drucken

Windows 10 Upgrade und Netzwerkprobleme

Das Problem hier kostete viel Nerven und Zeit. Im Zuge des Supportendes von Windows 7 aktualisieren wir gerade einige Windows 7 Rechner auf Windows 10 (1803). Da tauchte immer nach dem Upgrade das Problem auf, dass die Rechner sich nicht richtig mit den Netzwerken verbundeten. Jedes mal beim LAN anschließen öffnete sich der Edge auf eine msftconnect Seite und anschließend auf MSN.com. WLAN verbindete unser WPA2 Enterprise WLAN nicht mehr oder meinte es ist noch eine Aktion erforderlich.

Das Problem hängt mit der Erkennung von Internetzugriff zusammen. Für die Lösung mussten wir folgendes machen:

Freischalten folgender URL/IPs auf der Firewall: www.msftncsi.com bzw die IPs 80.239.247.52 und 80.239.247.38 (Aliase sind: www.msftncsi.com und www.msftncsi.com.edgesuite.net)

Ausrollen folgender Registry Keys via GPO (scheinbar werden die vom Windows Setup nicht richtig aktualisiert – diese zeigen dann noch auf die Windows 7 Werte):

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NlaSvc\Parameters\Internet]
"ActiveWebProbeContent"="Microsoft Connect Test"
"ActiveWebProbeContentV6"="Microsoft Connect Test"
"ActiveWebProbeHost"="www.msftconnecttest.com"
"ActiveWebProbeHostV6"="ipv6.msftconnecttest.com"
"ActiveWebProbePath"="connecttest.txt"
"ActiveWebProbePathV6"="connecttest.txt"
"PassivePollPeriod"=dword:0000000f

Nach einem Reboot verbinden sich die Rechner wie gewohnt.

Hier gibts noch etwas Basis Info zum Thema NCSI: https://www.techrepublic.com/blog/data-center/what-do-microsoft-and-ncsi-have-in-common/

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://techblog.steffmeister.at/windows-10-upgrade-und-netzwerkprobleme/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.