WinDbg Symbols konfigurieren

Um sinnvoll Bluescreens debuggen zu können muss man einen Symbol Path angeben in WinDbg (Windows Debugging Tools).

File > Symbol File Path, und eintragen:

SRV*c:\symbols*http://msdl.microsoft.com/download/symbols

Danach den Minidump laden und man sollte mehr sehen als wie zig Fehlermeldungen, dass der Symbol Path nicht passt und anstatt ntoskrnl.exe sieht man dann etwas genauer welcher Treiber zum Bluescreen führte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://techblog.steffmeister.at/windbg-symbols-konfigurieren/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.