«

»

Jan 15

Beitrag drucken

Blackberry lassen sich keine Videos öffnen…

Mit diesen Einstellungen lassen sich Videos über die URL: www.youtube.de
im BB-Browser oder auch über den BB YouTube Player abspielen.
=> Externe Apps wie z.B. „XENOZU“ werden damit überflüssig.

Hier die Anleitung:

OS 4.x & 5.x

1. Einstellungen/Optionen >> Erweiterte Einstellungen/Optionen >> TCP/IP

die entsprechenden Häkchen setzen und den APN, Benutzernamen und Kennwort eintragen.
APN: internet.eplus.de / Benutzername: eplus / Kennwort: gprs

2. Einstellungen/Optionen >> Erweiterte Einstellungen/Optionen >> Servicebuch
hier das Servicebuch „WAP BrowserConfig [BrowserConfig]“ löschen
##############################################################

OS 6.x & 7.x

1. Einstellungen >> Gerät >> Erweiterte Systemeinstellungen >> TCP/IP
die entsprechenden Häkchen setzen und den APN, Benutzernamen und Kennwort eintragen.
APN: internet.eplus.de / Benutzername: eplus / Kennwort: gprs

2.  Einstellungen >> Gerät >> Erweiterte Systemeinstellungen >> Servicebuch
hier das Servicebuch „WAP BrowserConfig [BrowserConfig]“ löschen
##############################################################

Wenn das Gerät neu gestartet wird, wird das Servicebuch bei allen
OS Versionen automatisch wieder vom RIM Server geladen und muss
erneut gelöscht werden. Bei OS 7.x scheint der BB das Servicebuch in
regelmäßigen abständen selbstständig (ohne Neustart) nachzuladen.

Nutzer OHNE den BB-Dienst können nach löschung des
WAP Servicebuches kein WAP-Browsing mehr nutzen.

Quelle: Link

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://techblog.steffmeister.at/blackberry-lassen-sich-keine-videos-offnen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>